Xstrahl 200

Die Röntgentherapie-Systeme Xstrahl 200 sind für die Behandlung von oberflächlichen Krankheitsbildern vorgesehen. Durch die zusätzlichen Orthovolt-Therapiefunktionen eignen sie sich ideal für die Palliativbehandlung sowie für die Behandlung von gutartigen Erkrankungen, wie Entzündungen, degenerativen und hypertrophen Krankheiten.

Alle Orthovolt-Bestrahlungssysteme sind mit vollständiger Dosimetriesteuerung sowie Applikator- und Filtererkennung erhältlich.

Das Xstrahl 200 ist besonders geeignet für die Behandlung von:

Oberflächentherapie

  • Basalzellkarzinomen
  • Plattenepithelkarzinomen
  • Keloidnarben
  • Hautkrankheiten (einschließlich Psoriasis)
  • Mycosis fungoides und andere tiefere gutartige Plaques

Gutartige Erkrankungen

  • Dupuytren’sche Erkrankung
  • Peyronie-Krankheit
  • Entzündungskrankheiten
  • Degenerative Krankheiten
  • Hypertrophe Krankheiten

Palliativbehandlung

  • Knochenmetastasen
  • Sekundäre Läsionen 

Technische Daten:

  • Röhrenspannung: 20 – 200 kV
  • Röhrenstrom: 0 – 30 mA
  • Maximale HWS: mm Cu
  • Maximale Leistung: 3 kW